Willkommen auf unserer Internetseite Brummton.Info

Studienteilnehmer gesucht!

1. Juli 2019

Für eine von uns initiierte Studie in München (DSGZ, LMU, TUM) werden weitere Teilnehmer gesucht. Es gilt die Frage zu klären, ob Personen, die einen sogenannten „Brummton“ wahrnehmen, Besonderheiten oder Veränderungen in ihrer Hörfähigkeit aufweisen. Diese Tests tragen zu der Erforschung des Brummtonphänomenes bei, daher sollte es im Interesse jedes Betroffenen sein, dabei aktiv mitzuhelfen.

Vorraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Volljährigkeit
  • keine aktuelle Schwangerschaft
  • keine Epilepsie oder Hirntumore
  • keine aktuelle Teilnahme an pharmazeutischen Studien
  • Wahrnehmung von tieffrequenten Tönen/Geräuschen unbekannter Herkunft innerhalb der letzten drei Monate (min. 5 Episoden mit einer Dauer länger als eine Minute).

Die Experimente selber bestehen aus harmlosen Hörversuchen in einer Hörkabine, wie man sie von einem HNO-Arztbesuch kennt. Die Versuche gehen allerdings weit über übliche klinische Tests hinaus und bieten dem Probanden einen spannenden Einblick in die Hörfähigkeit des Menschen im tieffrequenten Spektrum.

Bei Interesse einfach per Email die nötigen Unterlagen anfordern mit dem Betreff „Brummtonstudie – Unterlagen“:

brummton.bai.ei@tum.de

Vielen Dank für die Unterstützung!

Ihr brummton.info-Team

Weitere Informationen bekommen Sie natürlich auch in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe